20/70

Schreck lass nach:
Statistische Karte der Logiernächte 2013, Bundesamt für Statistik, 2014

Statistische Karte der Logiernächte

Grösseres Bild
© Bundesamt für Statistik BFS, ThemaKart

Für zahlreiche Manager begann das Jahr 2015 mit einem grossen Schrecken: Mitte Januar beschloss die Nationalbank, den Wechselkurs der Schweizer Währung nicht mehr zu verteidigen. Seither ist viel darüber geschrieben worden. Gewinnern stehen Verlierer gegenüber. Im Tourismus gibt es zum Beispiel Gebiete, die wesentlich stärker unter dem neuen Wechselkursregime leiden als andere. Eine der Ursachen dafür könnte in der Gästestruktur zu finden sein. Ein Blick auf die statistische Karte der «Logiernächte von ausländischen Gästen in Hotels und Kurbetrieben 2013» des Bundesamtes für Statistik BFS bestätigt die ersten Vermutungen. Je ein Kreisdiagramm pro Tourismusregion informiert über die absolute Anzahl der Übernachtungen ausländischer Gäste (Grösse des Diagramms) und die relative Anzahl nach den fünf bedeutendsten Herkunftsländern (Breite der Sektoren). Während in Graubünden deutsche Gäste für 50% aller Übernachtungen von Ausländern verantwortlich sind, liegt ihr Anteil in der Region Berner Oberland nur gerade bei 17%. Umgekehrt gehen dort 57% aller Logiernächte von Ausländern auf das Konto der Gäste aus «anderen Ländern» – gemeint sind unter anderem arabische, süd- und ostasiatische Staaten. In Graubünden belegt dieses Gästesegment nur 31%. In der interaktiven Version der Karte kann man sich die genauen Zahlen ansehen. Ob auch die entsprechenden Karten für 2014 und 2015 bald abrufbar werden? Die Nachfrage ist gewiss vorhanden. Wie auch immer, im statistischen Atlas finden sich in 21 Kapiteln über 2500 weitere Karten zu fast jeder Lebenslage: Steuerbelastung, Sozialleistungen, Kriminalität, Mobilität, usw. Kurz: Eine Fundgrube, die trockene Statistik in visuell ansprechender Form präsentiert.

Bibliografische Angaben

Logiernächte von ausländischen Gästen in Hotels und Kurbetrieben 2013. Letzter Stand: 18.3.2014. In: Statistischer Atlas der Schweiz. Neuenburg: Bundesamt für Statistik BFS, 2014. Karten-ID: 16601. Online unter https://www.atlas.bfs.admin.ch/ → Statistischer Atlas der Schweiz → Tourismus → Logiernächte → Logiernächte nach Herkunftsland → 2013 → Tourismusregionen.

Bildauswahl und Text

Abteilung Karten und Panoramen, Zentralbibliothek Zürich

 

Übersicht «Karte der Woche»