GeoBeer feiert das Map Year!

Die Schweizerische Gesellschaft für Kartografie SGK ist stolz als Organisator und Sponsor der GeoBeer-Veranstaltungsreihe aufzutreten. Am Freitag, 7. Oktober um 18:30 Uhr dürfen wir die Schweizer Geo-Community an der ETH Zürich (Hönggerberg, HIT-Gebäude, Saal E51) zum 14. GeoBeer begrüssen. Kurzreferate leiten den Social-Event ein. Treffen tun sich Geografie-, GIS- und Kartografie-Interessierte. Alle sind willkommen, auch Personen, die Bier nicht mögen. Die SGK wird selbstverständlich auch nicht-alkoholische Getränke sowie einen Imbiss offerieren. Der Anlass ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber aus organisatorischen Gründen notwendig. Sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket auf www.geobeer.ch. Die SGK freut sich, mit GeoBeer das International Map Year zu feiern, denn …we all love maps!imy_logo_1500x500

eth_hit_gebaeude

Das GeoBeer #14 findet im HIT-Gebäude (Bild rechts) auf dem ETH-Campus Hönggerberg statt.

Kurzreferate

Was hat ein Atlas mit Bier zu tun?
Referent: René Sieber, Projektleiter Atlas der Schweiz, ETH Zürich

Schraffenland 2.0
Referent: Roman Geisthövel, Informatiker, ETH Zürich

GeoBeers in the Sky
Referenten: Arsin Grünig und Christian Sailer, ETH Zürich

 

Vor, während und nach der Veranstaltung berichten GeoBeer und die SGK auf ihren Twitter-Kanälen:
@GeoBeerCH | @sgk_swisscarto