ICC 2003 in Durban

Rückblick

21. Internationale Kartografie-Konferenz (ICC 2003) in Durban, 10.–16.08.2003.
Website ICA, ICC 2003 in Durban

Map Awards für die Schweiz

An der Internationalen Kartenausstellung in Durban gewann der «Atlas of Switzerland – interactive 2» in der Kategorie «Multimedia» den Jury- und Publikumspreis. In der Kategorie «Parks and Recreation» gewann die Karte «Alps without frontiers no.16 Petit St. Bernard/Mont-Blanc» den Publikumspreis. Zudem gewann in der Kategorie «Scientific Maps» die «European-Mediterranean Seismic Hazard Map» ebenfalls einen Publikumspreis. Diese Karte entstand mit Beteiligung der ETH Zürich. Insgesamt wurden 825 Karten und Atlanten, inklusiv 37 multimedialen Kartenanwendungen, präsentiert und vom Publikum und einer Fachjury bewertet.
PDF, Jurypreis Atlas of Switzerland (Urkunde)
PDF, Publikumspreis Atlas of Switzerland (Urkunde)

Publikationen

PDF, National Report – Cartography in Switzerland 2003–2007
submitted for the ICA Conference in Durban, South Africa.

PDF, Bericht über die 21st International Cartographic Conference
verfasst von Autoren/innen vom Institut für Kartographie ETH Zürich und vom Geographischen Institut Uni Zürich.