Mitgliederversammlung 2018

Rückblick

Ort: Naturmuseum, St. Gallen
Datum: Samstag, 14. April 2018, 10-15 Uhr

Dokumente

PDF, Einladung und Programm
PDF, Jahresbericht 2017, genehmigt
PDF, Protokoll der 49. Mitgliederversammlung
PDF, carto news 2/2018 mit Rückblick

TeaserTeaser mit Landschaftsrelief der Kantone St. Gallen und Appenzell.

Programm

Die 49. Mitgliederversammlung der SGK fand im neuen Naturmuseum St. Gallen statt. Nach dem geschäftlichen Teil offerierte die SGK einen Mittagslunch im Museumscafé. Am frühen Nachmittag bot sich den Teilnehmer/innen ein attraktives Rahmenprogramm: Der Reliefbauer Wolfgang Pusch (bergmodelle.de) referierte über Landschaftsreliefs und im Speziellen über die Entstehung des grossen Reliefs St. Gallen/Appenzell, welches im Museum ausgestellt ist. Das Relief ist mit 37m2 eines der grössten in Europa. Verbaut wurden u.a. etwa 550 kg Gips. Die Baudauer betrug mit etwa 5’500 Arbeitsstunden zweieinhalb Jahre.

Im Anschluss an den Vortrag führte Museumsdirektor Toni Bürgin durch die Ausstellung. Im Zentrum der Besichtigung stand das grosse Landschaftsrelief der Kantone St. Gallen und Appenzell im Massstab 1:10’000 (7,8 x 6,9m gross).

Bildergalerie

Stephan Wondrak, Christian Häberling


 

neues_naturmuseum_sg_700px
Veranstaltungsort Naturmuseum St. Gallen.