Kategorien
Stellenangebot

swisstopo sucht Berufsbildner/in Geomatik

Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo sucht per 1. Mai 2024 oder nach Vereinbarung eine/einen Berufsbildner/in Geomatik in Wabern bei Bern. Weitere Information zu Aufgaben, erforderlichem Profil und Bewerbung sind auf der Webseite zu finden.

Kategorien
Veranstaltung

Virtueller Vortrag 8.2.24 – „Gotthard Digital“

Am 8. Februar 2024, 16:30 Uhr wird Johannes Rebsamen der SCANVISION GmbH in Zürich im Rahmen der Vorträge der DGfK Sektion Bayern eine virtuelle Präsentation zum Thema „Gotthard Digital“ halten. Die Zugangsinformation sind auf der DGfK-Webseite unter Veranstaltungen zu finden.

Kategorien
Vom Vorstand

Neujahrsgruss

Liebe Mitglieder,

Im Namen des SGK-Vorstands möchte ich Euch alles Gute für 2024 wünschen und für Eure Unterstützung während des ganzen Jahres 2023 bedanken.

2024 verspricht ein weiteres interessantes Jahr für unsere Gesellschaft zu werden, nicht nur mit unseren üblichen Veranstaltungen, der MV (8. März 2024) und unserem Herbstanlass, sondern auch mit der EuroCarto 2024 im September in Wien, die eine weitere grossartige Konferenz zu werden verspricht, sowie mit dem lokalen GeoSummit Kongress in Mai.

Im 2024 wird sich der Vorstand weiterhin mit der Zukunft unserer Gesellschaft befassen und mit der Frage, wie wir uns am besten an die Veränderungen in unserem Fachgebiet anpassen können und wie wir neue Mitglieder aus verwandten Interessengebieten gewinnen können.

Daher möchten wir euch alle ermutigen, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen und uns mit euren Ideen und Gedanken zu helfen, wie wir alle das Beste aus den nächsten 12 Monaten machen können.

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Präsident
Mark

PS: Wer sich 2024 auf die „Jahreshöhe“ begeben möchte, hat dazu u.a. im Engadin die Möglichkeit.

Kategorien
Kartographische Nachrichten

KN – Journal of Cartography and Geographic Information (73/4)

Die Ausgabe 73/4 der KN enthält folgende Beiträge:

Where Is the Current Research on Theoretical Cartography?; Dennis Edler

Dynamic 3D-Cartographic Symbols for VR Geovisualizations; Helge Olberding, Mark Vetter

Activator: An Immersive Virtual Reality Serious Game Platform for Highlighting Ancient Greek Civilization; T. Varelas, A. Pentefountas, A. Kontonikolaou

Adequate Minority Place-Name Representation on Topographic Maps; Peter Jordan

Visualising Transformations of Geographical Time–Space by Transport Systems. The Case of Germany, 1990–2020; Johannes Moser, Fabian Wenner, Alain L’Hostis

Geodatenkultur der Diversität: eine neopragmatische Skizzierung; Dennis Edler, Olaf Kühne, Frank Dickmann

Nehmen Sie es auch mal persönlich; Jochen Schiewe

Kategorien
Mitgliederversammlung Vom Vorstand

Ankündigung und Anmeldung SGK MV 2024

Die nächste Mitgliederversammlung findet (anders als am Herbstanlass angekündigt!) am Freitag 8. März in der Universitätsbibliothek Bern an der Münstergasse in Bern statt.

Es erwartet uns um 16:00 Uhr eine kartenhistorische Führung. Nach dem offiziellen Teil, der Mitgliederversammlung, die um 17:00 Uhr im Vortragssaal beginnt, werden wir uns bei einem Apéro riche ab 18:00 Uhr in der «Lesbar» austauschen können.

Bitte melden Sie sich auf https://nuudel.digitalcourage.de/z4UZVW9rP8hfFKBI für die einzelnen Programmpunkte an oder ab. Anmeldeschluss ist der Donnerstag, 29. Februar 2024

Kategorien
AG für Kartengeschichte

AG Kartengeschichte SGK: Newsletter 5/2023

Liebe Interessierte

Wenn sich das alte Jahr dem Ende nähert, schauen wir nicht nur zurück, sondern wir freuen uns auch mit einem Blick nach vorn: Es erwartet uns ein Neujahrsblatt der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich mit einigen kartenhistorischen Beiträgen (Nr. 226/2024; Meilensteine aus der Geschichte der Zürcher Bio- und Geowissenschaften):

  • Burga, Conradin: Arnold Escher von der Linth (1807-1872) – Passionierter Alpengeologe, Vater der erdwissenschaftlichen Sammlungen Zürichs und Mäzen, S. 91-95.
  • Feldmann, Hans-Uli: Die Schweizerkarten von Hans Conrad Gyger, S. 30-34.
  • Gasser, Ylva: Das erste geologische Profil durch die Schweizer Alpen von Zürich bis zum Gotthard von Hans Konrad Escher von der Linth (1795), S. 69-73.
  • Schmid, Jost: Die Gotthard-Quellgebietskarte von Johann Jakob Scheuchzer (1705), S. 40-43.

Unser Arbeitsgruppenmitglied Prof. Marino Maggetti hat ausserdem aufs Jahresende hin die folgenden beiden Artikel veröffentlicht:

  • Die Wasserzeichen beider Ausgaben der Freiburger Kantonskarte des François Pierre von der Weid (1668), in: Bulletin der Naturforschenden Gesellschaft Freiburg 112/2023, S. 114-122.
  • Johann Conrad Müller (1728-1785) und seine Freiburger Kantonskarte von etwa 1770, in: Freiburger Geschichtsblätter 100/2023, S. 107-146.

Wer die im Juni-Newsletter (3/2023) angekündigte Ausstellung «Valais à la Carte» verpasst hat, kann sich in den kommenden Feiertagen mit der Begleitpublikation trösten:

  • Hubert, Samuel; Roth, Simon et al.: Le Valais à la Carte. Sierre: Edition Monographic SA, 2023. (151 Seiten, farbig, ISBN 9782883413382)

Zu guter Letzt präsentiert uns Alexander Wolodtschenko eine zweite, überarbeitete Auflage seines Buchs über den russisch-schwedischen Kartenhistoriker Leo Bagrow (1881-1957):
https://atlas-semiotics.jimdofree.com/app/download/12330987997/BUCH-2023c.pdf

Ich danke allen Informant:innen und Beitragenden und wünsche frohe Festtage!

Jost Schmid

Kategorien
Veranstaltung

CartoCafé am 7.12.23

Am Donnerstag, 7. Dezember 2023, 18 Uhr findet das nächste CartoCafé zum Thema „Vorstellung der Ravenstein-Förderpreisträger 2023“ statt. Der Ravenstein-Förderpreis ist ein Preis zur Förderung des kartographischen Nachwuchses in der Bundesrepublik Deutschland. In diesem CartoCafé werden die Preisträger 2023 – sowohl Auszubildende als auch Studierende – ihre prämierten Arbeiten präsentieren. Es erwartet Sie eine große Bandbreite interessanter und schöner kartographischer Produkte!

Weitere Information und der Zugang zum online Meetings stehen auf der Webseite.

Kategorien
Veranstaltung

Virtueller Vortrag 5.12.23 – „Geographische Namen als Mittel des Austragens politischer Konflikte“

Die Sektion Bayern der DGfK lädt am Dienstag, 5. Dezember 2023, 16:30 Uhr zum virtuellen Vortrag „Geographische Namen als Mittel des Austragens politischer Konflikte“ von Herrn Prof. Jordan ein. Prof. Jordan wurde im August 2023 in Kapstadt der ICA Honorary Fellowship verliehen.

Weitere Information und der Zoom-Link zu der Veranstaltung sind auf der DGfK-Webseite zu finden.

Kategorien
Veranstaltung

Depotführung zu Landschaftsreliefs

Das bunteste Relief (@Alpines Museum der Schweiz)

„Berglandschaft in Miniatur“ nennt sich die Führung des Alpinen Museums im Sammlungsdepot Zollikofen am Donnerstag, 23. November 2023, 18:15-19:30 Uhr. Mehr Informationen und Anmeldung zur Führung zu den ‚Publikumslieblingen‘ Landschaftsreliefs und den Highlights der Reliefsammlung sind auf der Webseite des Alpinen Museums zu finden.

Kategorien
Veranstaltung

BCS Winter Lecture: The Future of Cartography

Am Mittwoch 15. November 2023 nimmt der SGK Präsident Mark Wigley, zusammen with Seppe Casettari (President, BCS) und Jochen Schiewe (Präsident, DGFK) an der Panel Diskussion „The Future of Cartography“ im Rahmen der Winter Lectures der British Cartographic Society BCS teil.
Der englischsprachige Anlass wird moderiert von Alex Kent.
Teilnahme ist online via Zoom. Anmeldungen können via Eventbrite vorgenommen werden.
Start der Veranstaltung um 7pm GMT bzw. um 20 Uhr CH-Zeit.